Streichen ohne Schleifen

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

4 Tipps um Möbel zu Streichen ohne vorher abzuschleifen

Holzmöbel Streichen, ohne zu schleifen: jetzt ist es möglich!

Du bist entschlossen, es zu tun… Du hast bereits die Farbe ausgewählt und in diesem Moment fängst Du an, über die ganze Arbeit nachzudenken… Und vor allem über den Staub, der sich in deinem Haus verteilen wird…

Keine Sorge, Streichen ohne Schleifen ist möglich und in diesem Post verrate ich Dir ein paar Tricks.

 

Möbel streichen ohne abschleifen

Was sind die Vorteile, wenn man nicht abschleift?

➽ Da kein Schleifen erforderlich ist, überspringen wir einen Schritt und sparen Zeit.

➽ Du kannst praktisch jede Art von Holzoberflächen ohne Schleifen, streichen.

➽ Du verhinderst die Schmutz- und Staubentwicklung durch die Schleiftechnik.

➽ In kurzer Zeit kannst du dein Projekt fertigstellen, da du das Holz nicht abschleifen und vorbereiten musst.

was solltest Du beim Lackieren von Holzmöbeln ohne Schleifen beachten?

Nun, da Du dich entschieden hast, das Aussehen eines Möbelstücks aus Holz zu erfrischen, was solltest Du beim Streichen beachten? Und vor allem, was solltest Du beim Lackieren von Holzmöbeln ohne Schleifen beachten?

Denkt daran, dass diese Techniken auch auf Türen angewendet werden können und so den Stilwechsel des ganzen Hauses vervollständigen!

Aber fangen wir mal mit den Möbeln an…

In welchem Zustand muss eine Oberfläche sein, um ohne Schleifen lackieren zu können?

Der Schliff wird angewendet, um eine möglichst ebene Arbeitsfläche zu erreichen. Gleichmäßigkeit ist wichtig, um ein perfektes Ergebnis zu erzielen.

Eine Farbe haftet nicht perfekt, wenn das Möbelstück einen glänzenden Lack hat.

Aber ich verspreche dir, mit der richtigen Wahl des Produkts können wir Holzmöbel ohne Schleifen lackieren.

 

Lackieren von Holzmöbeln ohne Schleifen. Die besten 4 Tricks:

Streichen ohne schleifen. die besten 4 Tipps

❶ Reinige die zu lackierende Fläche:

Macht nicht so ein Gesicht! Ich habe Euch versprochen, dass wir ohne Schleifen streichen können… aber putzen, da kommen wir nicht drum rum!

Es ist das Erste, was wir tun müssen, bevor wir unser Projekt beginnen!

Mit einem mit Wasser befeuchteten Tuch reinigst Du die gesamte Oberfläche, um den Schmutz zu entfernen, der zu sehen ist…und den, der nicht zu sehen ist!

Denk daran, dass sich in den zu lackierenden Möbeln Spuren von Fett, Staub oder anderen Materialien befinden können.

Auf diese Weise stellen Sie sicher, dass die Oberfläche bereit für die Aufnahme der Farbe Ihrer Wahl ist und du in die Lage, dein Projekt zu starten!

Wenn Du mehr über die Reinigung von Oberflächen wissen willst…

In diesem Post spreche ich darüber: Wie behandeln wir die Möbelstück vor?

❷ Wählt die ideale Farbe für das Streichen ohne Schleifen:

❥ MILCHFARBE + Bonding Agent

Wenn es eine Farbe gibt, die deinem Projekt einen authentischen Vintage-Effekt verleihen kann, dann ist es die Milchfarbe von Miss Mustard Seed.

Es braucht nur noch der Haftvermittler (Bonding Agent) hinzugefügt zu werden.

Der Haftvermittler ist eine milchige Substanz, die als Grundierung dient, damit die Milchfarbe an deinem Projekt haftet.

Sie ist ziemlich einfach zu bedienen und der Griff ist erstaunlich. Misch gleiche Teile des Haftvermittlers in die bereits gemischte Milchfarbe. Die Einbeziehung des Haftvermittlers ist nur in der ersten Schicht erforderlich.

Die Farbe, die ich in meinem Atelier verwende, ist Miss Mustard Seed’s Milk Paint

Du kennst die Milchfarbe nicht? In diesem Blog findest du alle Infos zu dieser Farbe: Was ist Milk Paint btw. Milchfarbe?

❥ Kreidefarbe

Ich liebe sie und ich bin sicher, Du tust es auch! Vintage-Look ist ein absoluter Trend.

Mit dieser Art von Farbe erzielst du den Effekt gealterter Möbel.

Aufgrund ihrer Zusammensetzung auf Kreidebasis ist das Finish, das es deinen Holzmöbeln verleihen wird, etwas rau und alt.

Mit Kreidefarbe sparst Du dir das Auftragen einer Schicht Primer & Sealer.

Du willst mehr über Kreidefarbe wissen: in diesem Post erzähle ich dir alles, was du wissen musst! Kreidefarbe zum Möbel streichen

Möchtest du es bei deinem nächsten Projekt ausprobieren? Du wirst die Kreidefarbe von Jeanne d Arc Living lieben!

❸ Trage eine Grundierung und Versiegelung auf, wenn dein Stück glänzend ist: 

Es ist kein notwendiger Schritt, wenn du z. B. Farben auf Kreidebasis oder andere Merkmale verwenden.

Dieser Schritt führt jedoch zu guten Ergebnissen, schließt ihn also nicht aus!

Ich empfehle dir jedoch, einen kleinen Test an einer nicht sehr sichtbaren Stelle des Möbels durchzuführen.

Wenn du beim Auftragen deiner Farbe auf Kreidebasis beginnst, gelbe Flecken zu sehen, musst du die Oberfläche zuerst versiegeln.

In diesem Post erzähleich dir, wie Du dieses Problem lösen kannst und welches Produkt Du verwenden solltest: Stain Blocker White von Vintage Paint

Was ist Grundierung?

Grundierung ist eine Schicht vor dem Anstrich, die auf bestimmte Oberflächen aufgetragen wird, um diese für die Lackierung vorzubereiten, so dass die Farbe besser haftet.

❹ Lasst die Farbe trocknen

Eine der Eigenschaften dieser Farben ist ihre schnelle Trocknungszeit. Wir sollten jedoch nicht ängstlich sein! Wenn du mit der ersten Farbschicht fertig bist, lass sie mindestens 4 Stunden trocknen, bevor du die zweite Schicht aufträgst. Normalerweise reichen 2 Anstriche aus.

Jetzt wo du weißt, wie Du Holzmöbel ohne Schleifen streichen kannst… trau dich, das Aussehen deiner Möbel mit diesen Tricks zu verändern!

 

 

Bis zum nächsten Post!

                                                                                                                                                  𝓜agdalena

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.